Am 31.08. nahmen einige unserer Leichtathleten an den Brandenburgischen Landesmeisterschaften teil.

Greta lieferte sich in der Altersklasse U12 einen spannenden Zweikampf. Beim 30m “Fliegender Sprint” unterlag sie noch ihrer Mitstreiterin von Fortuna Schmölln (3,79s), so dass Greta mit 3,85s den 2. Platz erreichte. Im Vorlauf 50m Sprint liefen beide zeitgleich mit 7,45s ins Ziel.            Beide konnten sich somit fürs A-Finale qualifizieren. Greta sagte vor dem Finale: “Heute kriege ich Sie”. Eine Nasenlänge reichte schließlich auch für Greta. Sie lief mit 7,45s ins Ziel und ihre Gegnerin mit 7,48s.

Weiterhin konnte sich Mariella in der U14 über 60m Hürden bis ins B-Finale laufen. Hier konnte sie ihre Leistung auf 12,35s steigern. 

Ebenfalls Bestleistung erreichte Lisa Marie im Speerwurf. Sie konnte den Speer auf 19,14m werfen. 

Ein erfolgreicher Wettkampf. Nun konzentrieren wir uns auf das Teamfinale am 14.09.2019 in Hohen Neuendorf. 

Kategorien: Wettkampf

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.