Kinder- und Jugendarbeit im PSV Basdorf

Im Polizeisportverein Basdorf trainieren ca. 250 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren. Sie haben die Möglichkeit in verschiedenen Sportarten sich sportlich zu betätigen. Daneben wird aber noch mehr für die Kinder und Jugendlichen angeboten. Ziel ist es den Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung anzubieten. Die jährlichen Weihnachtsfeiern sind immer ein schöner Ausklang zum Jahresende.


Mehrere Sportgruppen führen auch Wochenendcamps durch, so waren die jugendlichen Volleyballerinnen im Sport- und Bildungszentrum in Lindow.
Die Ju-Jutsukas sind hier am aktivsten. So werden über dem Brandenburgischen Ju-Jutsu-Verband Kinder und Jugendcamps angeboten. So waren dieses Jahr im Mai viele Kinder im Bundesleistungszentrum Kienbaum und durften dort trainieren, wo sonst die absolute Spitze wie die Leichtathleten oder der Boxer Nicolai Walujew sich auf ihre sportlichen Höhepunkte vorbereiten. Das war natürlich sehr aufregend für die jungen Sportler. Im Juli und Anfang September fand ein weiteres Kinder- und Jugendcamp am Werbelinsee auf dem EJB Gelände statt, wo ebenfalls viele Kinder und Jugendliche teilnahmen. Dieses Camps werden finanziell vom Verband unterstützt, so dass sie bezahlbar sind.
Höhepunkt ist aber jedes Jahr das eigene Trainingscamp vom PSV Basdorf. Alles muss gut im Vorfeld organisiert werden. Vom 18.-20.09. nahmen 21 Kinder und Jugendliche am diesjährigen Camp in Ruhlsdorf teil. Die Bedingungen waren gut und alle brachten gute Laune und schönes Wetter mit, so dass sogar noch gebadet werden konnte. Teilweise erfolgte die Anreise (18 bzw.22 km) für die Mutigen mit dem eigenen Fahrrad. Gemeinsam in einer Gruppe wurde die Strecke problemlos zurückgelegt. Würden die Autofahrer mehr Rücksicht nehmen, dann bräuchte man sich weniger Gedanken machen.
Neben dem Training können die Kinder und Jugendlichen das ganze Gelände nutzen, was einiges zu bieten hat. Neben den Fußball- und Volleyballplätzen gibt es einen schönen Spielplatz und ein großes Boot, wo man sich auslassen kann. Höhepunkt war aber der Grillabend, der auf Grund der Nähe zur Gemeinde gemeinsam mit den Eltern organisiert und durchgeführt wurde. Hier kam man in Ruhe ins Gespräch und konnte sich austauschen. Ein schöner entspannter Abend der am Lagerfeuer ausklang.
Das Wochenendcamp findet jedes Jahr statt. Auf diesem Wege möchten wir der Gemeinde Danke sagen, die jedes Jahr die Kinder- und Jugendarbeit vom PSV Basdorf finanziell mit unterstützt.
Jürgen Anke

   
WetterOnline
Das Wetter für
Basdorf
   
Heute7
Diesen Monat829
Total97349

Wer ist Online

Gäste : 222 Gäste online Mitglieder : Kein Mitglied online
   
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6