Basdorfer Ju-Jutsu Kämpfer überzeugten

4- mal Gold für PSV Basdorf

Team Basdorf Ju Justu 11.11.2017

Am 11.11.2017 fand zum 21. Mal das Kinder –und Jugendturnier im Ju-Jutsu-Fighting in der Basdorfer Sporthalle statt. 10 Vereinen mit 107 Kämpfer waren aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin und Brandenburg angereist, um den begehrten “Pokal der Gemeinde Basdorf“ zu erringen. Gekämpft wurde in den Altersklassen U 8 bis U 15. Der Wettkampf war gut organisiert und vorbereitet worden und verlief ohne Probleme. Zur Eröffnung wurde durch den Präsident des Brandenburgischen Ju-Jutsu Verband Michael Gust an die beiden Vereine 1. JJV Bernau und den PSV Basdorf die Anerkennungsurkunde als Landesstützpunkt überreicht. Weiterhin ehrte der PSV Basdorf die erfolgreichen Sportler Maximilian Pick, Luca Beutner, Rafael Kirschke und Laurenz Moritz für ihre tollen sportlichen Leistungen. Des Weiteren wurden Uwe und Anton Barchmann für ihr ehrenamtliches Arrangement geehrt.

Weiterlesen...

Maximilian Pick Vizeeuropameister

Max Finale EM 2017

Vom 27.10. -29.10.2017 fand die Jugendeuropameisterschaft der U 18/ U 21 im Ju-Jutsu Fighting/ Duo und Ne-Waza in Bukarest (Rumänien) statt. Vom PSV Basdorf hatte sich Maximilian Pick durch seine guten Leistungen bei Wettkämpfen und über den Bundeskader empfohlen. Trotz der nicht optimalen Vorbereitung angesichts einer Verletzung war Maximilian voller Zuversicht. Er startete letztmalig in der Gewichtsklasse bis 62 kg in der Altersklasse U 21, in welcher er der jüngste Jahrgang ist.

Weiterlesen...

Maximilian Pick wird Deutscher Meister

Am 24./25.06. 2017 fand die Deutsche Meisterschaft im Ju-Jutsu in der U 21 der Männer und Frauen in Limburg (Hessen) statt. Im Ju-Jutsu Fighting nahmen 148 Kämpfer teil. Vom PSV Basdorf startete Maximilian Pick in der Altersklasse U 21 bis 69 kg. In seiner Klasse waren mit 14 Teilnehmern die meisten Starter. Im 1. Kampf traf er auf den ehemaligen Bundeskaderathleten Schwarzkopf aus Hamburg. Er startete gut in das Turnier und gewann diesen Kampf mit 7:1 Punkten deutlich. Im 2. Kampf traf er auf den Württemberger Sponer. Diesen Kampf konnte er vorzeitig mit Full Ippon gewinnen. Im Halbfinale traf er auf den bekannten Zeitzer Schicke. Auch hier ließ Max nichts anbrennen und gewann wieder mit Full Ippon. Im Finale musste er gegen den unbekannten Württemberger Garn aus Mühlbachtal antreten. Er erkämpfte sich Punkt für Punkt und erzielte Ippons in Part 1 und 3. In Part 2 wurden jedoch nur Wazari angezeigt. Am Ende gewann er überlegen mit 26:8 Punkten und wurde erstmalig in der U 21 Deutscher Meister.

 Maximilian Deutscher Meister Ju Jutsu 2017

7. Platz für Jakob Bachmann bei der EM im Ju-Jutsu

Am 03.-04.Juni 2017 fand die Europameisterschaft im Ju-Jutsu in Banja Luka (Bosnien) statt. Vom PSV Basdorf nahm Jakob Bachmann in der Klasse bis 69 kg der Männer teil. In seiner Gewichtsklasse gingen 17 Teilnehmer an den Start. Es war seine 1. Teilnahme an einem Internationalen Championat bei den Männern. Eine große Aufgabe für Jakob, nach seiner langen Verletzungspause war es doch erst sein 3. Wettkampf.

Weiterlesen...

   
WetterOnline
Das Wetter für
Basdorf
   
Heute2
Diesen Monat791
Total91352

Wer ist Online

Gäste : 171 Gäste online Mitglieder : Kein Mitglied online
   
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31