Meisterschaftsgold für Rafael und Luca

Team Ju Jutsu Delmenhorst 2017

3 Medaillen bei der Deutschen Schülereinzelmeisterschaft im Ju-Jutsu

Am 27.05.2017 fand die Deutsche Schülereinzelmeisterschaft in der Altersklassen U 15 und U 18 im Ju-Jutsu in Delmenhorst statt. 5 Teilnehmer vom PSV Basdorf waren mit vor Ort. Leider konnten 2 weitere qualifizierte Teilnehmer (Nino Schade und Carolin Franke) auf Grund von Verletzungen nicht starten. An einem heißen Samstag bei Temperaturen von 30°C wurde von allen Starter viel in der heißen Sporthalle abverlangt. Unsere Starter mussten bis 14:00 Uhr warten bis es endlich mit Altersklasse U 15 losging.

 

Als erstes fing die Gewichtsklasse bis 50kg der U 15 an. Johann Bundt und Rafael Kirschke mussten auf die Matte. Johann Bundt war bei seiner ersten Teilnahme die Aufregung anzumerken. Den 1. Kampf verlor er gegen einen Kämpfer aus Bayern nach Punkten. Leider wurde er im 2. Kampf nicht sicherer, konnte nicht an seine guten Leistungen vorheriger Wettkämpfe anknüpfen und verlor auch den 2. Kampf ganz knapp. Bei Rafael merkte man gleich, dass er mit um den Titel kämpfen möchte. Im 1. Kampf besiegte er den einheimischen Meyer vorzeitig mit Full House (3 Ippons in allen 3 Parts). Im 2. Kampf traf er auf den Hessen Runge, den er ebenfalls vorzeitig mit Full House besiegte. Im Halbfinale trat sein Gegner Woosmann aus Zeitz auf Grund einer Verletzung nicht an, damit stand er im Finale. Rafael begann im Finale sehr konzentriert und erkämpfte sich gleich einen Vorsprung im Part 1. Diesen baute er immer weiter aus. Der Württemberger Peros versucht zwar dagegen zuhalten, aber am Ende gewann Rafael deutlich mit 19:6 Punkten verdient die Goldmedaille. Danach musste Luca Beutner in der Klasse bis 55 kg  U 15 auf die Matte. Auch er hatte sich viel vorgenommen. Im 1. Kampf besiegte er den Hamburger Ozerkovich vorzeitig mit Full House. Im 2. Kampf gewann er gegen den Gelsenkirchener Jankowski ebenfalls vorzeitig mit Full House. Im Halbfinale traf er auf den starken Badener Lang. Dieser Kampf war sehr ausgeglichen. Es wurden kaum Wertungen erzielt. Kurz vor Ende gelang Luca der entscheidende Wurf mit Wazari, so dass er diesen Kampf mit 4:3 Punkten ganz knapp gewann. Im Finale machte er es gegen den Bernauer Friedrich nicht so spannend. Er konnte in allen 3 Parts einen Ippon erzielen und wurde so souveräner Deutscher Meister in seiner Klasse. In der Klasse bis 60 kg U 15 kämpfte Laurenz Moritz. Mit nicht so viel Hoffnung und Aufgeregtheit begann er seinen 1. Kampf bei seiner 1. Deutschen Meisterschaft. Er schlug sich aber gut und gewann gegen den Gelsenkirchener Bromann mit 9:5 Punkten. Im Halbfinale traf er auf den späteren Deutschen Meister Mbah aus Hürth. Den Kampf verlor er vorzeitig. Im Kampf um Platz 3 musste er gegen den starken Oldenburger Kretschmer kämpfen. Laurenz begann gut, erkämpfte sich einen Vorsprung im Part 1, gab aber einen Wurfippon ab und kämpfte sich aus einer Festhalte heraus. Im Part 1 stoppte er immer wieder seinen Gegner und es gelang ihm ebenfalls ein Wurfippon zu erzielen. Nachdem er wieder kurz vor Schluss in eine Festhalte geriet, wurde es noch mal kritisch, aber Laurenz kämpfte sich abermals heraus und durfte sich am Ende über einen überlegenen Punktsieg von 15:6 und die Bronzemedaille freuen. Letzte Starterin war Celina Path in der Klasse bis 44 kg U 15. Sie musste 4 Kämpfe bestreiten. Leider verlor sie gegen Frei aus Bernau und Reich aus Mühlbachthal. Gegen Lai aus Helmstedt und Rohde aus Zeitz konnte sie gewinnen. Leider belegte sie dadurch nur den undankbaren 4. Platz.

Mit diesem hervorragenden Abschneiden konnte keiner rechnen.Sowohl Trainer, Kämpfer und Eltern waren mit dem Ausgang sehr zufrieden. Damit gelang den Kämpfern gegenüber letztem Jahr in München eine deutliche Steigerung. Damals gewann keiner eine Medaille.

 

Luca Ju Jutsu Delmenhorst 2017

Johann Ju Jutsu Delmenhorst 2017

   
WetterOnline
Das Wetter für
Basdorf
   

Hallo Besucher unserer Seite

wie ihr jetzt feststellen werdet, wird hier nicht mehr die Besucheranzahl auf unserer Seite angezeigt. Das haben wir vorsorglich mit der Einführung der neuen Datenschutzverordnung kurz DSGVO durchgeführt, um eine eventuelle Unvereinbarkeit mit dieser aus dem Wege zu gehen. Auch deshalb haben wir das Programm dafür restlos entfernt. Bitte habt Verständnis dafür.

   
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3