Die Coronazahlen lassen seit langem wieder den Sport in den Hallen zu. Vor allem die Kontaktsportler mussten lange warten bis sie gemeinsam wieder Sport machen durften. Die Vorfreude war groß und die verpflichtenden Maßnahmen zur Sicherheit dafür gerne durchgeführt. Als erstes durften die Sportler des Landeskaders in den Genuss der neuen Halle kommen. Stück für Stück kehrten auch die anderen Gruppen in die neue Halle ein. Nach den Ferien soll dann in der neuen Sportstätte des PSV Basdorf auch Karate, Yoga, Tischtennis und Zumba Gold angeboten werden. Weitere Gruppen sind in Planung.
Bisher sind alle Sportler begeistert und es hat sich sofort das Gefühl eingestellt, endlich zuhause angekommen zu sein.
Wir hoffen nach den Ferien wie gewohnt in die Gruppen zurück kehren zu können.
Bis dahin wünschen wir euch einen schönen Sommer und erholsame Ferien.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.