Am 21.05.2019 trafen sich Vertreter der beteiligten Firmen, sowie Bauamt, Architektenbüro und der PSV Basdorf zur ersten Bauplanungsbesprechung. Derzeit ist die Halle nicht nur von außen, sondern auch Innen komplett mit Gerüsten ausgestattet. Als erstes wurde eine Schadstoffsanierung durchgeführt und die Dämmung entfernt. In weiteren Schritten werden belastete Hölzer entfernt und dann weitere Rückbauten durch den Rohbauer durchgeführt. In den nächsten Monaten wird sich dann optisch einiges ändern. So wird zum einen das alte Dach entfernt und die Halle von oben durch eine Plane vor Nässe geschützt. Außerdem werden die einzelnen Gefache entfernt.

Wir informieren Euch natürlich, sobald es Neuigkeiten zum Bau gibt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.