Am 11. September fand am Strandbad in Wandlitz der 3. Barnimer  Jedermann- und Firmenlauf statt. Neben dem Hauptevent gab es verschiedene Stationen, an denen Groß und Klein ihr Können im „Dreikampf“ unter Beweis stellen konnten. Zu bewältigen waren Torwandschießen, Biathlon und Weitsprung. Der PSV Basdorf war in diesem Jahr mit der Betreuung der Weitsprunggrube beauftragt und konnte nach der Mittagszeit einen großen Andrang verzeichnen. Einige der Jüngsten zeigten unerbittlichen Ehrgeiz und legten weit mehr als der üblichen 3 Sprünge hin. Dabei wurde die Leistung immer weiter nach oben geschraubt. Dabei startete der Tag eher bescheiden, was hauptsächlich am bescheidenen Wetter am Vormittag lag. Dafür hatte unser Team die Möglichkeit ein sehr nettes und interessantes Gespräch mit Zehnkämpfer und Silbermedaillen Gewinner bei Olympia 1996 Frank Busemann zu führen. Alles in allem ein gelungener Tag und wir gratulieren alle Sportlern zu ihren Leistungen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.