Sportliche Bestleistungen und große Emotionen beim Jubiläumsturnier in Basdorf

99 Ju-Jutsuka aus 13 verschiedenen Vereinen kamen am 12.11.2022 in Basdorf zusammen, um am 25. Jubiläumsturnier des PSV Basdorf teilzunehmen. Mit der Turniereröffnung wartete gleich einer der emotionalsten Momente auf die Teilnehmer. Jürgen Anke bedankte sich bei seinen Helfern und Unterstützern für die langjährige gute Zusammenarbeit. Nach 25 Jahren Turniergeschichte äußerte er den Wunsch, dass das Turnier auch in 25 Jahren noch durchgeführt wird. Im weiterem Verlauf der Eröffnung wurden einige ehrenamtliche Helfer und Sportler ausgezeichnet. Neben dem Bürgermeister Oliver Borchert war auch der Kreissportbund anwesend um an den Ehrungen teilzunehmen. Den Anfang machten Andre Kirschke und Jakob Bachmann, welche für ihre langjährige Arbeit Weiterlesen…

Weltmeisterschaften Ju-Jutsu in Abu Dhabi

Vom 29. Oktober bis 08. November fanden in Abu Dhabi die Weltmeisterschaften im Ju-Jutsu statt. 2000 Sportler aus 70 Nationen nahmen am Turnier teil und wetteiferten um einen Platz auf dem Treppchen. Der PSV Basdorf fieberte mit Joshua und Rafael Kirschke während Ihrer Kämpfe mit. Joshua Kirschke startete in der Klasse U16 – 50 kg in einem Pool aus 15 Kämpfern. Die ersten beiden Kämpfen konnte Joshua für sich gewinnen und musste sich im dritten Kampf knapp geschlagen geben. Damit qualifizierte er sich für den Kampf um den dritten Platz. Er begann den Kampf mit einer Führung und konnte diese Weiterlesen…

Wimpernschlagfinale bei Leichtathleten in hohen Neuendorf

Am Samstag den 17.09.22 fanden in Hohen Neuendorf die Brandenburgischen Team- Meisterschaften in den Altersklassen U12 und U14 statt. Wir konnten mit unserer Landesgemeinschaft Uckermark/Barnim eine Mädchenmannschaft in der U12 zusammenstellen. In den anderen Altersklassen, haben wir leider nicht genug Sportler für ein Team. Die Disziplinen waren Ballwurf, 50m Sprint, Weitsprung, 800m und 4x50m Staffel. Dabei dürfen aus dem Team in den technischen Disziplinen 3 Sportlerinnen starten und in den Laufdisziplinen maximal 4 Sportlerinnen. Es können 2 Staffeln gestellt werden, wobei nur eine für die Wertung zählt. Des Weiteren darf jede Sportlerin nur in maximal 3 Disziplinen starten, auch inklusive Weiterlesen…

Familienfest PSV Basdorf

Am 17.09.2022 veranstaltete der PSV Basdorf auf dem Rasen vor der Trainingsstätte im Rene-Iskin-Ring sein Familienfest. Diesjährige Besonderheit war die Zusammenarbeit mit dem Siedlerverein, welcher zeitgleich seine Veranstaltung durchführte. Durch gemeinsame Absprachen der Vereine konnte eine gute Kooperation erreicht werden und so gab es sowohl kulinarisch als auch unterhaltungstechnisch ein buntes Angebot. Neben Auftritten verschiedener Tanzgruppen gab es auch musikalisch Unterstützung durch den Ortsvorsteher sowie die die Musikschule Fröhlich. Sportlich konnte man an der “Kinderolympiade” durch Frank Bosse teilnehmen. Hier konnte man einige heiße Duelle zwischen Eltern und Kindern beobachten. Für den Spaß sorgten zwei Hüpfburgen, Kinderschminken sowie die Rollenrutsche, Weiterlesen…

Wandlitz läuft 2022

Am 10.09.2022 fand im Strandbad Wandlitz der 4. Barnimer Jedermann- und Firmenlauf statt. Nach unserer Premiere im letzten Jahr, durften wir auch in diesem Jahr wieder die Station Weitsprung betreuen. Besonderes Highlight in diesem Jahr war die Zusage von Heike Drechsler, welche das Event begleitete und den jungen Sportlern an der Weitsprunggrube mit Rat und Tat zur Seite stand. So konnten einige Nachwuchstalente nach den Tipps der 2-fachen Olympiasiegerin, ihre Weite noch vor Ort verbessern. Und auch die Eltern waren begeistert der sympathischen Sportlerin gegenüber zu stehen und ein paar Worte zu wechseln. Unter den zahlreichen Teilnehmern waren auch einige Weiterlesen…

Landeslehrgang und Kinderseminar für Ju-Jutsuka

Am Wochenende vom 09.-11.09.2022 fanden gleich 2 Maßnahmen für die Ju-Jutsuka des PSV Basdorf statt. 14 Kinder und Jugendliche des PSV Basdorf befanden sich unter den 71 Teilnehmern vom 3. Kinderseminar des Brandenburgisches Ju-Jutsu Verbandes in Lindow. Das ganze Wochenende über konnten die Kinder dank vieler toller Referenten ihr Wissen vertiefen und ausbauen und nehmen die Erkenntnisse mit in das nächste Training und bevorstehende Wettkämpfe. Auf dem Programm stand alles rund um das Heben, Weiterführung, Übergänge und Abschlusstechniken in den Bereichen Prüfung und im Wettkampf. Im Mittelpunkt stand das Präventionsprogramm “Nicht mit mir!” – zum Beispiel: wir sagen nein und Weiterlesen…

Erfolgreiche Teilnahme für Kickboxer Luis

Am Wochenende vom 03. & 04.09.2022 nahm Luis am Flanders Cup in Belgien teil. Das Kickboxturnier war für Luis aus mehreren Sichtweisen wichtig. Zum einen konnte er sich mit internationalen Kämpfern messen und zum anderen benötigt er zur Qualifikation für die Nationalmannschaft, eine Teilnahme an solchen Turnieren. Luis startete im Leichtkontakt bis 89 kg und traf im ersten Kampf auf einen Belgier, welchen er klar besiegen konnte. Den zweiten Kampf bestritt er gegen einen Briten, welcher sich schwieriger erwies. Der Kampf ging knapp zugunsten des Briten aus und Luis konnte sich am Ende über einen guten 2. Platz freuen.

Karateka können in Berlin überzeugen

Am 14.05.2022 fand der JKA Tobu Junior Cup in Berlin statt. Die Karate Gruppe nahm mit einem kleinen Team teil. Die Wettkämpfer traten in den Disziplinen Kata und Kumite an. Für viele Teilnehmer unserer Gruppe war es der erste Wettkampf und dem entsprechend war die Aufregung groß. Nach einem langen, anstrengenden und aufregenden Tag konnten wir mit 3 Goldmedaillen und 3 Bronzemedaillen das Turnier abschließen. Wir gratulieren unseren Teilnehmern ganz herzlich für ihre tollen Leistungen!

Erfolgreiche Kickboxer sammeln Edelmetall

Die Kickboxer Luis und Lukas haben an den vergangene Wochenenden an mehreren Wettkämpfen teilgenommen. Unter anderem stand in Hamburg die offene Deutsche Meisterschaft auf dem Programm. Unser Kämpfer starten in der Kategorie Leichtkontakt in den Kampfklassen – 89 kg und + 94 kg. Lukas verlor leider seinen ersten Kampf und schied daher vorzeitig aus. Luis konnte alle drei Kämpfe für sich entscheiden und holt somit die Deutschen Meisterschaft nach Basdorf.  Luis und Lukas haben weiterhin an der Berlin-Brandenburg Meisterschaft teilgenommen und konnten auch hier ihr können unter Beweis stellen. Lukas konnte sich am Ende des Tages über einen 2. Platz Weiterlesen…

Haushalt / Beiträge 2022

Liebe Mitglieder, am 28.04.2022 trafen sich die Delegierten des PSV Basdorf um den Haushalt aufgrund der aktuellen Ereignisse zu besprechen. Hiermit möchten wir Euch das Ergebnis der Besprechung zur Verfügung stellen. Bei Fragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.  Anschreiben Beitragsanpassung 2022