Ein trainingsreiches und erfolgreiches Jahr geht für die Karateka zu Ende und wir konnten noch einmal unsere Leistungen an den letzten beiden Wochenenden zeigen.

Der Start beim 14. Berliner Bär Cup war für alle Teilnehmer ein Erfolg, denn am Ende des Tages fuhr jeder nach tollen Kämpfen mit einer Medaille im Gepäck nach Hause.

Beim traditionellen Dezemberlehrgang am ersten Adventswochenende wurde diesmal ein fantastisch aufgebautes Schwerpunkttraining quer durch alle Grund- und Mittelstufenanforderungen absolviert. Im Anschluss an dieses intensive Training verstanden es trotz Aufregung alle zur Prüfung zugelassenen Karateka, ihre Leistungen abzurufen, ihre Prüfung zu bestehen und damit die nächst höhere Graduierung zu erlangen.

Der Einladung der JKA Berlin zum Weihnachtsturnier folgten am Sonntag nochmals einige Karateka. Auch hier konnten gute Leistungen und entsprechende Erfolge verzeichnet werden. Wir gratulieren allen Wettkampf- und Prüfungsteilnehmern, bedanken uns bei unseren Trainern und wünschen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.