Am Wochenende vom 03. & 04.09.2022 nahm Luis am Flanders Cup in Belgien teil. Das Kickboxturnier war für Luis aus mehreren Sichtweisen wichtig. Zum einen konnte er sich mit internationalen Kämpfern messen und zum anderen benötigt er zur Qualifikation für die Nationalmannschaft, eine Teilnahme an solchen Turnieren. Luis startete im Leichtkontakt bis 89 kg und traf im ersten Kampf auf einen Belgier, welchen er klar besiegen konnte. Den zweiten Kampf bestritt er gegen einen Briten, welcher sich schwieriger erwies. Der Kampf ging knapp zugunsten des Briten aus und Luis konnte sich am Ende über einen guten 2. Platz freuen.

Kategorien: Wettkampf

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.