Am 17.09.2022 veranstaltete der PSV Basdorf auf dem Rasen vor der Trainingsstätte im Rene-Iskin-Ring sein Familienfest. Diesjährige Besonderheit war die Zusammenarbeit mit dem Siedlerverein, welcher zeitgleich seine Veranstaltung durchführte. Durch gemeinsame Absprachen der Vereine konnte eine gute Kooperation erreicht werden und so gab es sowohl kulinarisch als auch unterhaltungstechnisch ein buntes Angebot. Neben Auftritten verschiedener Tanzgruppen gab es auch musikalisch Unterstützung durch den Ortsvorsteher sowie die die Musikschule Fröhlich. Sportlich konnte man an der “Kinderolympiade” durch Frank Bosse teilnehmen. Hier konnte man einige heiße Duelle zwischen Eltern und Kindern beobachten. Für den Spaß sorgten zwei Hüpfburgen, Kinderschminken sowie die Rollenrutsche, welche starken Andrang verzeichneten. Ein Spaß für Groß und Klein war in diesem Jahr die Station Bogenschießen durch die Firma Pfeilflug. Es stellte sich heraus das es gar nicht so einfach ist, unter den teils windigen Bedingungen das Ziel perfekt zu treffen. Nach einiger Übung und professioneller Anleitung konnten aber alle einen Teilerfolg verzeichnen, und einigen Sportlern gelang es die durch Luftballons gekennzeichnete Mitte zu treffen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.