Der Leichtatheltikstützpunkt Leichathletik hat sich wieder erfolgreich beim Vergleich der Stützpunkte des Landes Brandenburg gezeigt. Die Mädchen der Altersklasse U12 belegten den 2. Platz und die Mädchen  der Altersklasse U14 den dritten Platz. Vordere Platzierungen sind nur möglich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Alle Disziplinen müssen möglichst mit zwei starken Athleten besetzt sein. Auch die Staffel, die doppelt Punkte bringt, muss klappen. Bei der starken Konkurrenz aller Stützpunkte des Landes Brandenburg war das wieder bei den Leichtathletinnen des Stützpunktes Eberswalde gegeben und  wieder einmal hat sich die  Zusammenarbeit mit den Vereinen aus Bernau,  Basdorf, Templin und Schwedt gelohnt. Ein erfolgreicher Abschluss des Wettkampfjahres 2019!

Kategorien: Wettkampf

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.