Bei der diesjährigen Hallenmeisterschaft konnten unsere Leichtathleten vom PSV Basdorf mit 14 Medaillen nach Hause gehen. Dabei ist unsere Kleinste ganz vorn dabei gewesen. Frida Garbe von den Budokids startete in der Altersklasse der Sechsjährigen. In der Sprintdisziplin 100m konnte sie sich mit 19,05s durchsetzen und gewann hier souverän Gold. Dies konnte sie im Dreierhopp wiederholen. Als einzige sprang sie hier über die 4m. In einem spannenden Zweikampf über die 400m-Strecke reichte es zum Schluss zu Silber. Mit der SG Zühlsdorf zusammen, lief sie in der 4x100m Staffel noch zum 2. Platz. Somit konnte unsere Jüngste mit einem breiten Lächeln und vier Medaillen um den Hals zufrieden ihren 2. Wettkampf in diesem Jahr beenden. 

Auch Fridas Schwester konnte zweimal Gold erreichen. Greta Garbe, Brandenburgische Meisterin im Sprint in der U12, konnte hier wieder ihre Sprintqualität zeigen. Bei den 100m reichte es mit 16,30s knapp zum 1. Platz. Im Dreierhopp kam es zu einer Überraschung. Im Training noch bei der 6m-Marke, konnte sie sich im Wettkampf auf 6,74m steigern und holte hier Gold. 

Ebenfalls gute Leistungen konnten Mariella Treite in der U14 und Lilly Jockheck in der U16 über 100m erreichen. Die schnellen Beine von Mariella führten mit 15,96s zum Sieg über die Sprintdisziplin. Für Lilly reichte es mit 16,78s zu Silber und im Dreierhopp mit 2cm Vorsprung zum 3. Platz. 

In einem spannenden Laufduell über die 400m in der U14 konnte sich Laura Baumann, nach mehreren Überholversuchen zur Führenden, noch im letzten Moment auf der Zielgeraden nach vorne kämpfen. Beide Läuferinnen kamen zeitgleich ins Ziel und erhielten Gold. 

Einen schönen Abschluss bilden immer die 4x100m Staffeln. Hier konnten sich beide Staffeln der LG Barnim Uckermark aufs Podest laufen. Die Staffel mit Mariella Treite, Nele Albrecht, Laura Baumann und Greta Garbe als Schlussläuferin konnte sich nach der Staffel von SG Empor Niederbarnim den 2. Platz sichern.  

Nun konzentrieren sich die Sportlerinnen auf den Stützpunktpokal am folgenden Samstag. 

Kategorien: Wettkampf

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.